Aktionen - Projekte - Galerie

Aktionen - Projekte - Galerie

Impressionen...

Pausenhalle
Pausenhalle
Adventsandacht
Adventsandacht
Auftritt Adventsmärktle
Auftritt Adventsmärktle
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Promilesung
Fredericktage - Thema Märchen
Fredericktage - Thema Märchen
1250 Jahre Aistaig
1250 Jahre Aistaig
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Feuerwehrhauptprobe an der Grundschule
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Orgelumbau evangelische Kirche
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Bundesjugendspiele
Ausflug Neuhausen ob Eck
Ausflug Neuhausen ob Eck
Ausflug Neuhausen ob Eck
Ausflug Neuhausen ob Eck
Häsvorstellung Narrenzunft Aistaig
Häsvorstellung Narrenzunft Aistaig
Radhelden Aktionstag
Radhelden Aktionstag
Tanzworkshop
Tanzworkshop
Tanzworkshop
Tanzworkshop
Schulhaus
Schulhaus
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
Tischkicker
Tischkicker
vorderer Pausenhof
vorderer Pausenhof
Klasse 1/2
Klasse 1/2
hinterer Pausenhof
hinterer Pausenhof
hinterer Pausenhof
hinterer Pausenhof
Treppenhaus
Treppenhaus
Hexenhäusle
Hexenhäusle
Klassenzimmer
Klassenzimmer
Tafel und Bildschirm
Tafel und Bildschirm
Ostergottesdienst
Ostergottesdienst
threema-20231201-111535983
threema-20231201-111535983

Ostergottesdienst - Aktion saubere Landschaft - Ostereiersuche


Am letzten Schultag vor den Osterferien war bei uns nochmal richtig was los. Zunächst durften wir an einem sehr schönen Ostergottesdienst teilnehmen, den Frau Jeremias-Hofius und Herr Schwer vorbreitet hatten. Es ging darum wie aus Fehlern Helfer werden können - angelehnt an die Verleugnung Jesu durch Petrus, aus der Passionsgeschichte. Zum Abschluss gab es dabei für jeden eine kleine Osterüberraschung.

Nach einer kleinen Pause strömten die Klassen aus um, im Rahmen der Aktion saubere Landschaft, Müll in Aistaig aufzusammeln. Da kam so Einiges zusammen. Als Belohnung für die fleißigen helfer, gab es danach ein Vesper, bestehend aus Fanta und Bagels.

In der letzten Schulstunde fand dann noch das Ostereiersuchen statt. Der Osterhase hat zahlreiche bunte Eier versteckt, welche die Kinder voler Eifer suchten und fanden.


FROHE OSTERN!



Ostersporttag


nach dem erfolgreichen Herbstsporttag, haben sich unsere Sportlehrerinnen wieder etwas ganz Tolles einfallen lassen. In der letzten Woche vor den Osterferien entstand, in der Turnhalle eine Bewegungslandschaft zum Thema Ostern, welche alle Kinder voller Freude durchlaufen haben. Auch die Kindergärten waren wieder eingeladen mitzuturnen und die Großen hatten viel Spaß dabei, den Kleinen zu helfen. Danke an Frau Henninger, Frau Schakurski und Frau Gruhler.

Fußballturnier aller Oberndorfer Grundschulen


Die Jungs und Mädchen der Grundschule Aistaig haben sich tapfer geschlagen und in der Altersklasse 3/4 Platz 9 und 11 von 13 Teilnehmern erreicht. Die Klasse 1/2 hat Platz 6 von 7 erlangt.

Schmotziger 2024


Traditionsgemäß, besuchten die Aistaiger Narren mit Schantlekapelle, die Grundschule Aistaig am Schmotzigen, um die Schülerinnen und Schüler zu befreien und somit den Start in die fünfte Jahreszeit einzuläuten. Strahlende Kinderaugen und die Klänge der Schantlekapelle, sowie die Schellen der Narros und Hansel sorgten dafür, dass sogar der Regen alsbald vertrieben wurde. Zum Hundertjährigen Jubiläum wurde seitens der Schule herzlich gratuliert und als Geschenk eine digitale Aufbereitung der altbekannten Ausmalbilder verschenkt. Für das Kollegium gab´s von der Narrenzunft für jede Kollegin "3-Pfennig" als Geschenk. Diese werden wir in Ehren halten. Die Zeit verflog mit Auftritten der Kinder und Lehrerinnen wie im Flug. Nach einer kleinen Stärkung, zog es die Narren dann auch weiter und die Kinder und Lehrerschaft wurde in die Fasnetferien entlassen.

Kids Chor Projekt


Grundschulkids singen mit Profis!
Ernsting's family fördert seit 2014 Grundschulen in Deutschland und Österreich im Rahmen seines Kids Chor Projektes. Mehr als 1.500 Kinder an 50 Grundschulen waren in den vergangenen neun Jahren schon an Bord (Quelle: https://kids-chor.ernstings-family.de/#section-03-schools)

In diesem Jahr ist die Grundschule Aistaig mit dabei. Fünfzehn unserer Dritt-und Viertklässler haben das Privileg, mit Damiano Maiolini zusammen zu musizieren. Am 23.02.24 geht´s los!

Klepfertag


wie auch im letzten Jahr, durften die Kinder am Freitag vor dem Schmotzigen ihre Peitschen mitbringen und ihr Können beim "Klepfa" unter Beweis stellen.

100 Jahre Narrenzunft Aistaig


Das Jubiläum der Narrenzunft fand vom 11-14.01.24 statt. Natürlich war die Grundschule Aistaig mit am Start. Schon am Donnerstag zum Narrenbaumstellen, fanden sich zahlreiche Zuschauer ein, die den Umzug der Kindernarren, Schnecken, Ritter und Burgfräulein und die anschließenden Programmpunkte verfolgten. Am Samstag fand ebenfalls ein Umzug des "Narrensoma" mit anschließendem Programm in der brechend vollen Turnhalle statt. Die Kinder hatten große Freude und strahlten dies bei ihrem gelungenen Auftritt auch aus. Zusammen mit den Kindergärten wurde das Lied "Wir sind die Kinder aus Aistaig" gesungen und zum Schluss wurde noch der Narrenmarsch dargestellt, was für so manchen Lacher sorgte, als der Arsch vom alta Beck gezeigt wurde.

Auf die nächsten 100 Jahre Aistaig - was koscht die Welt.

Promilesung mit Damiano Maiolini


Dieses Jahr hatten wir in Zuge der Fredericktage einen ganz besonderen Gast als Promileser bei uns. Damiano hat sich ganz viel Zeit für die Kinder genommen und toll vorgelesen. Alle hingen an seinen Lippen! Wir sind froh und dankbar, dass er sich für dieses Event Zeit genommen hat!


Gut zu Fuß


im Zeitraum von 18. September bis 27. Oktober, war wieder unsere "Gut zu Fuß" Aktion. Wer es geschafft hat jeden Tag zu Fuß zur Schule zu kommen hat eine Urkunde und einen kleinen Preis erhalten. Die Aktion war sehr erfolgreich! Wir freuen uns, dass wir somit die Anzahl der Elterntaxis verringern können.


image-20231120-083018-282
image-20231120-083358-015

Einschulung der neuen Erstklässler


in diesem Jahr wurden an der Grundschule Aistaig 18 Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Nach dem ökumenischen Einschulungsgottesdienst, der von Pfarrerin Jeremias-Hofius und Pfarrer Schwer in der evangelischen Kirche abgehalten wurde, ging es zur Feier auf den Schulhof. Die Zweitklässler hatten, mit ihrer Klassenlehrerin Frau Nahrgang, ein tolles Theaterstück einstudiert. Nach der Aufführung und der Rede von Frau Brommer ging es dann zur ersten Schulstunde mit Frau Schakurski. Herzlich Willkommen an der Grundschule Aistaig.


Rauswurf Viertklässler, Schulgottesdienst und Verabschiedung Frau Helbing


Die letzten Schultage waren geprägt von Verabschiedungen.

Bereits am Donnerstag vor den Ferien, haben die Viertklässler mit ihren Familien ein gemütliches Abschlussfest gefeiert.

Am letzten Schultag durfte die gesamte Schule einen liebevoll gestalteten, ökumenischen Gottesdienst, in der evangelischen Kirche erleben. Pfarrer Schwer und Pfarrerin Jeremias-Hofius bezogen sich auf den Abschied von den Viertklässlern und auch auf den Abschied von Frau Helbing. Sogar die Kirchenlieder wurden dem Anlass enstprechend umgedichtet. Musikalisch begleitet, wurden wir von Frau Wegenast am E-Piano. Zum Schluss erhielten die Viertklässler einen persönlichen Segen.

Frau Helbing war 6 Jahre in Aistaig und es war allen ein großes Bedürfnis eine gebührende Verabschiedung für sie zu gestalten. Die Kinder und auch die Lehrerschaft hatten ein paar Überrschungen für sie vorbreitet und es blieben nur wenige Augen trocken.

Zum ersten mal wurden die Viertklässler auf ganz besondere Art und Weise rausgeworfen. Auf einem "Floss" ging es den "Neckar" runter. Die Fahrt auf dem Rollbrett die Rampe hinunter, zu den Klängen von "Komet", haben alle unverletzt gemeistert.

Wir wünschen Frau Helbing alles Gute im wohlverdienten Ruhestand und den Viertklässlern viel Erfolg auf den weiterführenden Schulen.


Sommerspaß mit der Feuerwehr


Um die Zeugnisse gebührend zu feiern, kam am letzten Freitag vor den Ferien die Feuerwehr Aistaig und baute für uns einen mega tollen Wasserparcours auf. Bei sommerlichen Temperaturen hatten die Kinder riesigen Spaß. Zur Stärkung gab es zudem Milshakes mit Vanille-, Schoko-, oder Erdbeereis -  lecker! Danke an die Feuerwehr Aistaig für den etwas anderen Einsatz!


Bundesjugendspiele und Sportabzeichen


auch in diesem Jahr waren die Kinder mit Spaß und Freude beim Wettbewerb dabei.Die Ehrenurkunden wurden am Montag vor den ferien feierlich überreicht.

Zusätzlich haben wir noch das Deutsche Sportabzeichen angeboten. Die Kinder die sich dieser Herausforderung gestellt haben, mussten zusätzlich noch ihre Schwimmfähigkeit unter Beweis stellen.

Folgende Kinder haben das Sportabzeichen erlangt:


gold: Nina Cherner, Kira Filatkin, Weranika Filtakin und Alina Marquardt

silber: Sophia Rieder und Isabelle Schwinkendorf

bronze: Jan Bellgardt, Julian Dölker, Silas Hütter, Emma Melber und Elif Özcan


Spospito


Über 110.000 Kinder aus zehn Bundesländern haben sich an einem der größten Schulprojekte in Deutschland für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg beteiligt. Gefördert von der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg war die Teilnahme für 1.478 Klassen aus 215 Grundschulen kostenlos. Insgesamt haben mehr als 55.000 Kinder erfolgreich an dem Projekt teilgenommen und konnten so etwas für den Klimaschutz unternehmen. An der Grundschule Aistaig hatten wir 17 erfolgreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Alle erhalten eine Urkunde und in jeder Klasse wird ein Turnbeutel verlost. Herzlichen Glückwunsch!


Glasbläser


Ein besonderes Erlebnis war der Besuch des Glasbläsers bei uns an der Schule. In der Turnhalle hatte er sein Equipment aufgebaut und stellte eine Vase, einen Schwan und eine silberne Geige her. Auch die Kinder wurden mit iengebunden und durften eine Kugel blasen oder das doppelwandige Trickglas und den Spaßvogel, der bei "falscher" Nutzung Wasser ins Gesicht spritzt, testen. 

Palettenmöbel - grünes Klassenzimmer


Herzlichen Dank an die Familien Safta-Herz, Preite, Marte, Handte, Belgardt, Becker und Bächle für den Arbeitseinsatz an mehreren Samstagen und auch unter der Woche. Privates Werkzeug, Schrauben etc. waren im Einsatz bzw. wurden zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Herzlichen Dank!!!!

Welttag des Buches und Radfahrprüfung


Die Klasse 4 besuchte zum Welttag des Buches die  Buchhandlung "Buchlese" in Sulz. Dort durften sie ihren Buch-Gutschein für das Welttagsbuch „Volle Fahrt ins Abenteuer“ von Autorin Katharina Reschke und Illustrator Timo Grubing einlösen. Außerdem konnten die Kinder interessante Informationen, rund um das Thema Buchhandlung erfahren.


Nach intensiver Vorbereitung auf dem Verkehrsübungsplatz in Oberndorf, durch die Verkehrspolizisten und in der Theorie durch die Klassenlehrkraft, haben die Jungen und Mädchen der Klasse 4 ihre Radfahrprüfung abgelegt. Herzlichen Glückwunsch.

Schulhausrallye der Vorschulkinder


Gemeinsam mit den Erzieherinnen und der Kooperationslehrkraft Frau Nahrgang, mit Unterstützung von Frau Wegenast, haben die Vorschulkinder das Schulhaus erkundet. An vielen tollen Stationen, konnten sie etwas über die Grundschule Aistaig erfahren und ihren zukünftigen Lernort besser kennen lernen. Ein Laufzettel auf den motivierende Stempel platziert wurden, durfte als Andenken mit nach Hause genommen werden.

Besuch des Energiedetektives (EDe)


Klasse 4 durfte so Einiges über Energie und Stromsparen lernen. Mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schöne und dem EDe, lernten die Kinder durch ausprobieren, messen, erkunden.

Auftritt Seniorenheim: Hits for Kids


eine große Freude bereiteten unsere Kids der Chor-AG den Seniorenheim beim Seniorennachmittag. Begrüßt wurden die Anwesenden mit "Seid willkommen". Darauf folgte, aus dem Kindermusical Tuishi pamoja: "Eine Freundschaft in der Savanne". Erfreuen durften sich die Senioren noch an vier Liedern aus dem Kindermusical "Kunterbunt", sowie dem Zebra- und dem Giraffenlied mit selbst gebastelten Masken. Alles wurde untermalt mit Tanzeinlagen. Linus und Niklas durften mit dem Tambourine und den Maracas musizieren.


Baumpflanzaktion Klasse 3


Am letzten Schultag vor den Osterferien, machte sich die Klasse 3 (bei leider ziemlich regnerischem Wetter) auf den Weg, um ihre seit Klasse 1 gehegten und gepflegten Eichenbäumchen in den Wald zu pflanzen. Nachdem im städtischen Wald kein geeignetes Plätzchen gefunden werden konnte, hat sich Gerhard Jackl darum gekümmert und im Privatwald ein Zuhause für die Baumbabies organisiert. DANKE lieber Gerhard!

Mit der Waldpädagogin Sabine Bieger sowie Försterin und ebenfalls Waldpädagogin Maurien Heim wurden die Pflänzchen fachmännisch eingepflanzt. Frau Bieger begleitet das Projekt seit Klasse 1 und war mehrfach zu Besuch an der Grundschule Aistaig. Die Kinder konnten so sehr anschaulich erleben, wie sich ein Baum über die Jahre entwickelt. Da die Eichen nun vor Ort eingepflanzt sind, können die Kinder immer wieder einen Besuch bei ihren Bäumen machen und diese weiter beobachten und begleiten.

Weitere Infos: https://www.landkreis-rottweil.de/de/aktuelles/aktuelle-nachrichten/nachricht?view=publish&item=article&id=3940


Ostereiersuche am letzten Schultag


Der Osterhase war da und hat für jedes Kind ein buntes Osterei versteckt :-) Außerdem gab es einen neuen (Osterhasen) Fußball von unserer Tanja Eberhardt von der Betreuung! DANKE!!!

Ostergottesdienst


Am vorletzten Schultag vor den Osterferien, fand der Ostergottesdienst in der katholischen Kirche statt. Pfarrerin Jeremias-Hofius und Pfarrer Schwer thematisierten die Passionsgeschichte sehr kinderfreundlich und anschaulich.

Palettenmöbelmau fürs grüne Klassenzimmer


Ein paar fleißige Väter und Mütter unserer Schülerinnen und Schüler sind gerade sehr engagiert dabei ein grünes Klassenzimmer aus Paletten zu bauen. Die Tische und Bänke sind fast fertig und können in der wärmeren Jahreszeit genutzt werden um auch mal draußen zu lernen. Es wurde gesägt, geschraubt, geschliffen abgeflammt und gestrichen. Die Eltern haben dabei nicht nur vollen Einsatz gezeigt, sondern auch ihr eigenes Werkzeug, sowie Schrauben und Holz zur Verfügung gestellt. DANKE!!

Aktion saubere Landschaft


Am Montag 27.03.23, waren die Kinder der Grundschule Aistaig im Ort unterwegs um Müll zu sammeln. Es war erstaunlich, welche Menge da zusammengekommen ist. Nach der erfolgreichen Aktion, gab es zur Stärkung ein Fanta und eine Butterbrezel von unserer Sekretärin Frau Reuß. Gesponsert wurde dies von der Stadt Oberndorf. DANKE!

Die Chor-AG "Hits for Kids" beim Ausflug im Wald

Unsere Schulanfänger 2023/2024

Schmotziger


Am 16.02.2023 haben die Narren der NZ Aistaig unsere Schülerinnen und Schüler befreit. Bei schönstem Narrenwetter, freuten sich die Kinder über den Besuch von Narro, Hansel und Kropfer sowie der Schantlekapelle die uns musikalisch bravourös unterhalten hat. Die Auftritte der Kinder waren toll und abwechslungsreich. Die neuen Kolleginnen mussten den Narrenmarsch zum Besten geben und zum Schluss noch das ganze Kollegium.

Klepfertag


Am Freitag 10.02.23, durften unsere Nachwuchsklepfer ihre Goaßel mitbringen und in der Pause ihr Können unter Beweis stellen. 

Nikolaustag


Am 6.12. war der Nikolaus in der Grundschule Aistaig. Die liebevoll von Eltern gepackten Nikolaussäckchen, wurden von der

Firma Engelhorn gespendet und können nun jedes Jahr, sehr nachhaltig, wiederverwendet werden. Ein herzliches Dankeschön dafür. Kurz vor der Pause war der Nikolaus unterwegs und hat an den Klassenzimmertüren geklopft. Entzückte Aufschreie und jubelnde Kinderstimmen schallten durchs Schulhaus. Die Kinder konnten froh und munter sein und sich recht von Herzen freuen.

 

Skipping hearts


Am 8.12. war eine Mitarbeiterein der Herzstiftung bei uns und hat mit Klasse 3 skipping hearts durchgeführt.

Adventsandacht


An jedem Montag nach einem Adventssonntag, feiern die Kinder der Grundschule Aistaig eine kleine Adventsandacht. Stimmungsvolle Musik lockt die Kinder aus den Klassen, hinaus auf den Pausenhof. Dort wird „Wir sagen euch an den lieben Advent“ gesungen – jede Woche eine Strophe mehr. Ein paar besinnliche Worte und ein kleines Geschenk für die Pausenkiste dürfen auch nicht fehlen, bis schließlich der Lichtertanz aller vier Klassen die Andacht abrundet.

Auftritt auf dem Adventsmärktle


Die Kinder der Grundschule Aistaig, haben auf dem Aistaiger Adventsmärktle die zahlreichen Besucher mit Adventsliedern in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Musikalisch ganz wunderbar unterstützt, wurden wir dabei von Mariana Raible vom evangelischen Kindergarten an der Gitarre. Eine sehr gelungene Kooperation. Dank gilt auch den Eltern, die fleißig am Stand der Grundschule verkauft haben.

Fredericktage 2022

Promilesung mit Frau Jaburg (Stadtbücherei) und Herrn Lehmann (Vorsitzender Kirchengemeinde), sowie Herrn Rümenapp (Amtsleitung Bildung und Sport) und Frau Helber (Firma Helber)

Im Rahmen der Fredericktage haben uns die genannten Promis aus Ihren Lieblingsmärchen und Lieblingsbüchern vorgelesen. So hörten wir ein orientalisches Märchen, ganz klasssisch Aschenputtel oder Hase und Igel, aber auch Pumuckl. Große Begeisterung beim Zuhören und strahlende Kinderaugen, waren der Lohn für unsere Promileser. Danke!!!

Ausstellung zum Thema Märchen

1250 Jahrfeier

Die Grundschule Aistaig bedankt sich bei allen Kindern und Eltern!

1250 Jahrfeier - Sieger Malwettbewerb

Klasse 1 - Aichesteige –Eichen aus Aistaig

Klasse 2 - Am Neckar

Am Neckar, am Neckar… Hören Sie mal rein:

Klasse 3 - Burg Bogeneck

Klasse 4 - Mein Lieblingsort

Die Kinder der Klasse 4 erzählen von ihrem Lieblingsplatz in Aistaig.

Scannen Sie den QR-Code am Bild.

Einschulung 2022

Einschulung_Aistaig_2022-10
Einschulung_Aistaig_2022-13
Einschulung_Aistaig_2022-3

Hauptprobe Feuerwehr 2022

Bundesjugendspiele 2022

Orgelinspektion :-)

Ausflug Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Radfahraktionstag

RadHelden@school 2022, an der GS Aistaig  - Fit für das Radfahren im Alltag

 

Am 27.05.2022 fand an der Grundschule Aistaig ein RadHelden-Aktionstag des Württembergischen Radsportverbands statt. Das Wetter hat gerade so mitgespielt, so dass es nicht zu heiß war, aber auch kein Regen den Spaß verdrab.

Ziel des Fahrradaktionstags war die Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für das sichere Radfahren Grundlage sind. An verschiedenen Stationen übten die Kinder zum Beispiel Bremsen, Kurven fahren, Auf- und Absteigen, Geschwindigkeiten einschätzen, Reagieren oder nach Regeln fahren. Die Aktion ist eine ideale Ergänzung zum üblichen Bewegungsangebot der Schulen und die perfekte Übung für das Radfahren im Alltag. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg unterstützt gemeinsam mit den Partnern AOK Baden-Württemberg, Unfallkasse Baden-Württemberg, Paul Lange Shimano sowie dem ZSL die Fahrradaktionstage „RadHelden@school“ des Württembergischen Radsportverbandes (WRSV).

Die Planung und Durchführung der RadHelden-Aktionstage übernahm Herr Greule vom WRSV. Die Grundschule musste sich nur noch um die Organisation kümmern.

Die Betreuung der Stationen erfolgt nicht nur durch die Lehrerinnen, sondern auch

durch Eltern. Durch die Mitarbeit am Aktionstag wird den Eltern die enge Verbindung

zwischen einer guten Fahrradbeherrschung und der sicheren Teilnahme am Straßenverkehr

verdeutlicht.

Die Kinder hatten viel Spaß an den verschiedenen Stationen und es zeigte sich eine zunehmende Verbesserung der Koordination. Der Tag tat den Kindern richtig gut.

Lerngang Kirche - Klasse  3

Besuch im Klärwerk - Klasse 3

Tanzworkshop Tanzschule Gayer

Erlebnispädagogik Klasse 3 mit Helmut Rößle